Knochendichtemessung

Krankheitsbild / Einsatzgebiet

Die Knochendichtemessung ist vielseitig einsetzbar, wir verwenden sie u.a. für:

  • die Frühdiagnose von Osteoporose
  • die Diagnose bei Wirbelsäulenproblemen
  • die Untersuchung bei Schilddüsenüberfunktion (Ursache für Osteroporose)
  • die Kontrolle nach längeren Cortisontherapien
  • die regelmäßige Verlaufs- und Erfolgskontrolle von verordneten Therapien

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Knochendichtemessung in unserer radiologischen Praxis in Braunschweig.

Knochendichtemessung

Ausstattung

In unserer Praxis finden Sie moderne und bewährte Geräte zur Knochendichtemessung, u. a. das

  • GE-Lunar DPX NT Pro, Fa. GE
Knochendichtemessung

Vorbereitung

Wie bereiten Sie sich auf die Untersuchung vor?

Für die Knochendichtemessung sind keine besonderen Vorbereitungen Ihrerseits notwendig.

Falls bereits Bilder von älteren Untersuchungen vorliegen, bringen Sie diese bitte zu Ihrem Termin mit.

top